Sailwise Cup

Segeln, Charity und Vernetzen!

Seit 2010 haben wir jedes Jahr ein Sailwise Cup organisieren können. Am Mittwoch, den 10 Mai 2017 organisieren wir wieder einen Regatta zugunsten der Sail Wise, der Stiftung für Behinderte Wassersportler, ehemals NEBAS. Stimuliert durch den Erfolg der früheren Ausgaben und die sehr positiven Rückmeldungen von allen Teilnehmern freuen wir uns auf das Event und Regatta für SailWise. 

www.sailwise.nl

Wie funktioniert die Sailwise Cup?

Für diesen Event stellt Waterland 14 Yachten zur Verfügung und nimmt auch die Kosten der Verpflegung und Event-Organisation auf ihrem Konto. Bis zu 4-5 Gasten können mitsegeln. Die Crew darf zusammengestellt sein von Business Partners, die Sie einladen , sondern auch Mitarbeiter oder Freunden. Auf Wünsch kann (kostenlos) ein Skipper mitsegeln. Dies bedeutet, dass Segelerfahrung nicht erforderlich ist. Die Kosten für diesen All-inclusive-Tag beträgt € 1.000,00 ohne MwSt. pro Unternehmen pro Boot.

Die Meldegelder gehen direkt zum Sailwise!

Die Meldegelder gehen direkt zum Sailwise! Denn mit 14 Schiffen Segeln, ist der Ertrag 14 x € 1000, - = € 14.000, -. für Sailwise. (Als Unternehmen, erhalten Sie eine Rechnung für eine Anzeige: daher voll abzugsfähig)  Die teilnehmenden Unternehmen kommen aus verschiedenen Sektoren: Tourismus, Bau-, Versicherungs-, Automobil- und Sport, und haben aber ein gemeinsames Ziel: die Ambition, zusammen zu arbeiten und somit diese Aktivität für Sailwise zum Erfolg bringen!